Anmelden
Sie haben noch keinen Account?
> Jetzt registrieren

Treasurer-Summit: „Stratege oder Systemerhalter“ – die Rolle des Treasurers im Unternehmen

Podiumsdiskussion | 18.05.17 | 09:00 Uhr | Wolfgang Amadeus Saal

Hat sich die Rolle des Treasurers seit Brexit, geopolitischen Unruhen und Turbulenzen in der Euro-Zone geändert? Wie sehen erfahrene Treasurer ihre Positionierung im Unternehmen? Was sind die wesentlichen Erkenntnisse vom jüngsten Treasury Summit, dem jährlichen Benchmarking-Projekt von Schwabe, Ley & Greiner (2016 nahmen 17 Großunternehmen, davon 14 börsennotiert, an dem Benchmarking-Projekt teil). Der Summit als „Vergleich unter den Besten“ findet zwar so gut wie jedes Jahr statt, in dieser Konstellation jedoch nur im Abstand von vier Jahren.

Teilnehmer des Treasury Summit 2016 diskutieren, welche Aufgaben die mittelfristige Zukunft für sie bereithält.

Sie möchten sich auch mit den Besten vergleichen? Nähere Informationen zum Treasuy Summit finden Sie hier!

Referenten:

Urs Arnold
Group Treasurer | ABB Asea Brown Boveri Ltd

Urs Arnold ist seit 2000 bei der ABB Gruppe in verschiedenen Finanzfunktionen tätig. Seit 2011 leitet er das globale Treasury. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen, unter anderem bei Sara Lee Corporation, Landis & Gyr, Credit Suisse und Alusuisse Lonza Group beschäftigt.

Ulf Loleit
Senior Vice President Corporate Treasury | BASF SE

Ulf Loleit arbeitet seit 1997 bei BASF. Nach verschiedenen Fach- und Führungsaufgaben in Treasury, M&A, Finanzen und Controlling war er ab 2011 in Hongkong verantwortlich für Finanzen & Controlling in Asien/Pazifik. Seit August 2015 ist er Corporate Treasurer mit Sitz in Ludwigshafen.