Anmelden
Sie haben noch keinen Account?
> Jetzt registrieren

Teilnahmebedingungen für das 29. Finanzsymposium


Veranstaltungsteilnahme

Die Veranstaltungsteilnahme ist jeweils ausschließlich für die im Exklusivitätsvorbehalt definierte Zielgruppe möglich. Die Teilnahme gilt vorbehaltlich der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter.

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für die Teilnahme am 29. Finanzsymposium entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Zahlung der Gebühr vor dem Beginn der Veranstaltung berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung sowie zum Erhalt der Veranstaltungsunterlagen und des Teilnehmerverzeichnisses. Die Kosten für Mittagessen und Abendveranstaltungen sowie für die Pausengetränke und das Rahmenprogramm sind in der Gebühr enthalten.

Rücktritt und Übertragbarkeit

Bei Stornierung der durch den Veranstalter bestätigten Anmeldung bis zum 17. April 2017 wird keine Gebühr verrechnet. Bei Stornierungen, die nach dem 17. April 2017 eingehen, erfolgt keine Rückerstattung der bereits entrichteten Gebühr bzw. wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie beim Übertrag, dass Ihr Ticket nur auf einen Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens übertragbar ist, der der Zielgruppe angehört. Die Weitergabe des Tickets muss vom Veranstalter genehmigt werden. 

Programmänderungen

Der Veranstalter behält sich kurzfristige Programmänderungen vor.

Foto- / Film- und Tonaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Ton-, Film- und Fotoaufnahmen angefertigt werden. 

Mit der Teilnahme erhält der Veranstalter vom Besucher ohne besondere Vergütung das Recht, Ton-, Film- und Bildaufnahmen des Besuchers anlässlich dieser Veranstaltung herzustellen und diese zu werblichen sowie nicht-werblichen Zwecken zu senden, sowie im Bereich der audiovisuellen Medien (z. B. Online, Handy-TV, Social Media) und in Printmedien zu nutzen. Dies schließt ausdrücklich auch die Nutzung der o. a. Aufnahmen im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit ein.

Bei allen o. a. Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben die Teilnehmer jederzeit das Recht und die Möglichkeit, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass sie nicht aufgenommen werden wollen. Sollte dies nicht möglich sein oder nicht beachtet werden, werden wir bei entsprechender Nachricht, nachträglich eine Veröffentlichung durch uns unterbinden.

Teilnehmerliste

Auf der Veranstaltung wird eine Liste der angemeldeten Teilnehmer (Unternehmen, Vor- und Nachname, Position, Ort) veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der o. g. Daten auf der Teilnehmerliste einverstanden. Selbstverständlich können Sie diese Einverständniserklärung widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte bis spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin an symposium@slg.co.at – antworten Sie dazu bitte auf die Teilnahmebestätigung, die Sie von uns per E-Mail erhalten haben.